header.jpg

Erstprüfung


Alle, die ihr Flugfunkzeugnis nach dem 24. September 2008 erworben haben, müssen eine Erstprüfung ablegen.

Eine Erstprüfung wird von einer Sprachorganisation (LTO) abgenommen.

Hier sind zwei Prüfer für die Prüfung vorgesehen.

Hörverständnis

Bei einer Erstprüfung werden beim Hörverständnis Teil, 12 Audio Texte vorgespielt.

Sie hören 12 englische Texte, gesprochen mit üblicher Sprechgeschwindigkeit.

Zu jedem Text sind 3 Antworten vorhanden die im multiple choice Verfahren beantwortet werden müssen.

Nur eine der Antworten ist richtig.


75% (9 Antworten) der Fragen müssen richtig beantwortet werden.


Sprechfertigkeiten

Dauer des Prüfungteils etwa 10-12 Minuten.

In der Regel werden 8-9 festgelegte Fragen gestellt.

Darunter, eine Bildbeschreibung und allgemeine Fragen im Bereich Luftfahrt.